Unsere Produkte mit Seele

Ich erinnere mich, wie ich die Welt als ein kleines Mädchen wahrgenommen habe. Jeden Tag habe ich in der Natur gespielt und habe daran geglaubt, dass nicht nur Menschen, Tiere, und Pflanzen lebendig sind, sondern auch die Steine, der Fluss, das Spielzeug, der Schokoladenweihnachtsmann, und so weiter. Eines Tages wurde ich richtig traurig, weil ich ein Schokoladenweihnachtsmann in meiner Tasche trug und die Schokolade geschmolzen ist. Es war, als ob ich sein Leben verschwinden sehen würde und ich habe mich schuldig gefühlt, dass ich ihn nicht genug beschützt habe. Jedes Mal, wenn ich ins Bett ging, habe ich weiches Spielzeug auf mein Kissen gelegt und habe mich versichert, dass sie alle genug Platz hatten und zugedeckt waren. Meine Eltern haben mich ausgelacht, aber ich war mir einfach sicher, dass Sachen einfach mehr wie ein Stück von Masse sind.

Als ich älter wurde, habe ich eine Faszination für Quantenphysik gefunden und war glücklich, wenn ich herausgefunden habe, dass alles aus Energie hergestellt ist und dass sogar materielle Sachen wie Steine eine messbare Energie haben. Seit dem habe ich angefangen mich mehr für die Produkte, die ich kaufe und benutze zu interessieren. Wie und wo wurden die Produkte hergestellt. Wie kann ich sie länger behalten und wie können sie neu verwendet werden, nachdem sie kaputtgehen oder ich sie nicht mehr brauche. Ich fing an Produkte aus Massenherstellungen zu meiden und anstelle davon handgemachte Produkte zu wählen. Nach einer Weile wurde mir klar, dass ich mich glücklicher fühlte und dass es auf einmal einfacher wurde mich zu entscheiden was zu kaufen und was nicht. So eine kleine Änderung von unserer Verhaltung kann einen großen Einfluss auf unseren Planeten haben und jede solche Entscheidung zählt.

 

XoXo,

 A.L.